Aktenvernichter / Schneidemaschinen

Icon

Ansprechpartner

First Class Security von EBA

FIRST CLASS BEI DER QUALITÄT
Die Qualität von EBA ist weltweit ein Begriff - ihren Ursprung hat sie am Rande der Schwäbischen Alb, genauer gesagt in Balingen. Mit einer außergewöhnlich hohen Fertigungstiefe entstehen hier Premium-Aktenvernichter, die für ihre Langlebigkeit, ihre Bediensicherheit und ihre durchdachte Funktionalität bekannt sind.
Eine der schönsten Seiten der EBA-Qualität ist das unverwechselbare Design. Mit klassischen Formen, klaren Linien und zeitloser Eleganz fügen sich Aktenvernichter von EBA nahtlos in jede Umgebung ein.
Hochwertige Materialien, modernste Fertigungsprozesse und eine strenge Qualitätskontrolle garantieren, dass die Marke EBA auch in Zukunft für das steht, wofür sie seit über 80 Jahren geschätzt wird: Qualität made in Germany.


FIRST CLASS IN PUNCTO BEDIENSICHERHEIT
Das Safety Protection System (SPS) gewährleistet bei EBA Aktenvernichtern optimale Sicherheit. Dieses umfangreiche Sicherheitspaket umfasst folgende Elemente: Elektronisch kontrollierte Sicherheitsklappe in der Zuführöffnung als Eingriff-, Finger- und Krawattenschutz oder als Splitterschutz beim Vernichten von CDs; automatischer Rücklauf bei Papierstau mit automatischer Abschaltung; Abschaltautomatik bei vollem Auffangsack; elektronische Türsicherung über Magnetschalter; zweifache thermische Motorsicherung gegen Überhitzung.
Alle Automatik-Funktionen werden entweder über das innovative Schaltelement “EASY_SWITCH” oder eine komfortable “Soft-Touch“-Schaltung mit integrierten Leuchtanzeigen gesteuert. EBA Aktenvernichter sind damit immer unter perfekter Kontrolle.


FIRST CLASS BEIM DATENSCHUTZ
Die vermehrte Nutzung der elektronischen Medien und der Datenverarbeitung führt – entgegen aller Prognosen – zu immer größeren Papiermengen. Und leider auch dazu, dass immer mehr sensible Daten achtlos in Papierkörben und -containern „entsorgt“ werden.
Gerade für Unternehmen stellt der sorglose Umgang mit vertraulichen Informationen eine ernstzunehmende Gefahr dar. Wenn Mitbewerber Zugang zu solchen Daten erhalten, kann das die Wettbewerbsfähigkeit entscheidend schwächen. Die Schäden, die daraus entstehen können, lassen sich oftmals nicht mehr rückgängig machen.
Hinzu kommen die Datenschutzgesetze. Wer diese beim Umgang mit personenbezogenen Daten Dritter verletzt, kann dafür belangt werden. Die Einhaltung dieser Datenschutzgesetze wird insbesondere von Behörden und der öffentlichen Verwaltung verlangt – und nicht selten überprüft.
Mit den Aktenvernichtern von EBA gehören diese Risiken der Vergangenheit an. Je nach Vertraulichkeit der zu vernichtenden Daten finden Sie bei EBA die geeignete Sicherheitsstufe nach DIN 32 757.


  • Bauknecht Softfolio.edv GmbH
  • Rottweiler Str. 12-14
  • 78713 Schramberg
  • Telefon: +49 (0) 7422 - 514 - 400
  • Fax: +49 (0) 7422 - 514 - 499
  • E-Mail: info@softfolio.de